In Vorbereitung: Unterwegs in Agno

9. März 2024

Unterwegs in Agno

Was wie ein Widerspruch in sich selbst klingt - Agno ist berüchtigt für den Stillstand in den kilometerlangen Staus während der abendlichen ora di punta -, ist vielmehr die Einladung, einen Ort zu erkunden, den man am liebsten meiden würde, und der bei genauerem Hinsehen viel zu erzählen hat. Zum Beispiel auch vom Heiligen Provino, dessen Fest an diesem Tag mit der ersten Fiera des Jahres im Tessin gefeiert wird.

Samstag, 9. März 2024
14.00 - 16.00 Uhr

Ort Agno, Station "Agno" der Eisenbahn Lugano - Ponte Tresa FLP

Kosten CHF 20/Person (CHF 5 für Kinder 6 - 16 Jahre), zahlbar an Ort und Stelle

Anmeldung  Bis 7. März 2024 an info@spaziergang.info (Anzahl Teilnehmende + Telefonnummer)   Die Teilnahme ist auf 15 Personen beschränkt; es gilt die Reihenfolge der Anmeldung. Sie erhalten eine Bestätigung Ihrer Anmeldung.

In Vorbereitung: Unterwegs in Agno

9. März 2024

Unterwegs in Agno

Was wie ein Widerspruch in sich selbst klingt - Agno ist berüchtigt für den Stillstand in den kilometerlangen Staus während der abendlichen ora di punta -, ist vielmehr die Einladung, einen Ort zu erkunden, den man am liebsten meiden würde, und der bei genauerem Hinsehen viel zu erzählen hat. Zum Beispiel auch vom Heiligen Provino, dessen Fest an diesem Tag mit der ersten Fiera des Jahres im Tessin gefeiert wird.

Samstag, 9. März 2024
14.00 - 16.00 Uhr

Ort Agno, Station "Agno" der Eisenbahn Lugano - Ponte Tresa FLP

Kosten CHF 20/Person (CHF 5 für Kinder 6 - 16 Jahre), zahlbar an Ort und Stelle

Anmeldung  Bis 7. März 2024 an info@spaziergang.info (Anzahl Teilnehmende + Telefonnummer)   Die Teilnahme ist auf 15 Personen beschränkt; es gilt die Reihenfolge der Anmeldung. Sie erhalten eine Bestätigung Ihrer Anmeldung.